Regena-Therapie

Die Regena-Therapie

Die Regena-Therapie wird mit den Regenaplexen durchgeführt. Die Regenaplexe sind homöopathische Komplexmittel mit Nummernbezeichnung , die meist aus 8-10 homöopathischen Einzelmitteln bestehen.

Jedes Regenaplex wurde für ein bestimmtes Anwendungsgebiet hergestellt.

Meistens werden mehrere Regenaplexe, je nach individueller Anamnese des Patienten, zusammengestellt.

Die Regena-Therapie sieht die Krankheit als einen Versuch des Körpers eine Störung im Stoffwechsel zu überwinden.