Presse

Artikel in der Zeitschrift „Bella“ Nr. 7 vom 7. Februar 2018

Endlich macht Bewegung Spass!

Osteopathie löst Blockaden

So hilft es:“Mit Druck, Zug und Dehnung wirkt der Therapeut auf Sehnen, Bänder,Faszien und Muskeln ein. Ziel ist eine bessere Duchblutung, Entspannung sowie Schmerzbefreiung an Gelenken, Muskeln und umliegendem Gewebe“, erklärt der Osteopath Bernd Mueller aus Hamburg. So werden Blockaden gelöst und Bewegungen wieder möglich.

Erfolgsaussichten:“Osteopathie bezieht auch indirekte Auslöser für den Schmerz oder die Bewegungsstörung mit ein und löst diese. Daher sind die Erfolge sehr hoch.“Besonders bei Wirbelsäulen- und Schulterproblemen empfohlen.

Was kostet es: Zwischen 60-120 Euro pro Sitzung, einige Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten.

Osteopathie

Massagen